Kommen Sie vor dem Urlaub zur Gehörgangsreinigung

Wer seinen Sommerurlaub am Mittelmeer verbringt oder in der Hotelanlage unter südlicher Sonne ein paar Runden im Swimmingpool dreht, ist zunächst einmal zu beneiden. Doch er lässt sich auch mit gefährlichen Gegnern ein: Auch Pseudomonas aeruginosa und Staphylokokken, die bakteriellen … Mehr…

Mit der Hyposensibilisierung im Herbst beginnen!

Der Sommer liegt hinter uns und damit auch der Pollenflug. Wer zu dieser Zeit mit Beschwerden wie Niesreiz, einer laufenden Nase oder brennenden Augen zu kämpfen hatte, könnte unter einer Allergie leiden. Eine Allergiediagnostik und die anschließende spezifische Immuntheraphie (Hyposensibilisierung) … Mehr…

Nach dem Umbau: Alte Sprechzeiten im neuen Ambiente

Was lange währt, wird endlich gut: Der Umbau unserer Praxisräume ist abgeschlossen. Alles erstrahlt jetzt in neuem Glanz, damit Sie sich bei uns noch wohler fühlen. Wir freuen uns, Sie ab sofort wieder zu den altbekannten Öffnungszeiten bei uns in … Mehr…

Heuschnupfen: Jetzt mit der Behandlung beginnen

Durch das zwischenzeitlich sehr schöne Frühlingswetter sind die Frühblüher in diesem Jahr schon sehr aktiv: Hasel, Erle und vor allem Birke jagen ihre Blütenpollen durch die Luft – und machen Allergikern das Leben schwer. Jeder sechste Deutsche leidet bereits an … Mehr…

Tinnitracks – Lieblingslieder gegen Ohrenrauschen

Musikhören galt bisher als eine mögliche Ursache von Tinnitus, dem zermürbenden Störgeräusch im Ohr, an dem viele Menschen in den hochentwickelten Ländern leiden – zumindest sobald die Lautstärke ein vernünftiges Maß überschreitet. Doch dank Tinnitracks ist Musik jetzt vor allem … Mehr…

Hyposensibilisierung bei Kindern: endlich allergiefrei!

Wenn im Frühling die Bäume und Gräser blühen, beginnt für Allergiker eine schwere Zeit. Besonders kleine Allergie-Patienten mit großem Bewegungsdrang würden dann gerne draußen spielen, leiden aber an ihrer Schnupfnase und triefenden Augen. Damit im nächsten Jahr für sie alles … Mehr…

Atempause für Allergiker: Mittel gegen Heuschnupfen

In der Pollenflugzeit leiden Allergiker jedes Jahr aufs Neue unter einer Schnupfnase, Niesanfällen und brennenden Augen. Für eine grundsätzliche Verbesserung kann nur eine Langzeittherapie (Hyposensibilisierung) sorgen, aber für die akute Pollensaison gibt es zumindest Mittel gegen Heuschnupfen, die für eine … Mehr…

Was hilft bei Erkältung?

Die Infektsaison ist in vollem Gange. Während der Wintermonate nehmen Grippe und Erkältung (grippaler Infekt) sprunghaft zu. Wir verraten Ihnen gerne, wie Sie im Vorfeld Ihr Immunsystem stärken können und was im Ansteckungsfall hilft. In der kalten und dunklen Jahreszeit … Mehr…

Jetzt ist die beste Zeit für eine Allergiediagnostik

Nachdem die Pollensaison endlich beendet ist, atmen Allergiker erleichtert auf. Aber nach dem Pollenflug ist vor dem Pollenflug – im kommenden Frühling fangen die Schwierigkeiten garantiert wieder an. Nutzen Sie die Zeit nicht nur zum Verschnaufen, sondern bereiten Ihr Immunsystem jetzt … Mehr…

Urlaubszeit: Badefreuden ohne Schwimmbad-Otitis

Die Sommersonne scheint aus einem blauen Himmel und zur Erfrischung lockt ein kühlender Pool … so in etwa sieht er aus, der Traum von Ruhe und Urlaub. Damit Sie von der Schwimmbad-Otitis, einer tückischen Gehörgangsentzündung, nicht unsanft aus diesem Traum … Mehr…